ab November gibt es wieder original Grünkohlgericht mit Kasseler, Speck, Bregenwurst und Bratkartoffeln